(PTA-Basisgerät, modifiziert mit Mikti-Flow-Betriebssoftware)

Das PTA-Basisgerät (modifiziert für den Anschluss des Uroflowmetrie-Moduls) mit installierter Mikti-Flow-Betriebssoftware dient als ein kombiniertes Diagnose- und Therapiegerät für die Behandlung von verschiedenen Formen der Blasenentleerungsstörungen bei Kindern.
Das Therapiegerät erlaubt die Behandlung mittels zeitgesteuertem EMG-Biofeedback und Uroflowmetrie. Neben den Therapiefunktionen verfügt das Gerät über eine intuitive Bedienung, eine hohe Benutzerfreundlichkeit sowie eine kindgerechte Visualisierung der Messwerte.
Die verschiedenen Behandlungsprogramme unterstützen vor allem das aktive Training von Ausdauer, Kraft und Koordination der Muskulatur sowie des Sphinkterapparates.
Zur Uroflowmetrie kommt ein externer Präzisionsmesswertgeber (Firma Andromeda med. Systeme GmbH) zum Einsatz.

     

     



  • Anwendungsgebiete
  • Funktionen
  • Lieferumfang
  • Optionales Zubehör

funktionelle Blasenentleerungsstörung

kindgerechtes EMG-Biofeedbacktraining
Uroflowmetrie und Elektromyographie
Uroflowmetrie mit PC-Anbindung
Home-Uroflowmetrie (z.B. 24 Std-Rhythmus)

1x Therapiegerät (PTA-Basisgerät , modifiziert für den Anschluss des Uroflowmetrie-Moduls, mit vorinstallierter Mikti-Betriebssoftware)
1x stabiler Kunststoffkoffer
1x Medizinisches Netzteil
1x Gebrauchsanweisung
weiteres optionales Zubehör ist je nach Behandlung erforderlich

Präzisionsmesswertgeber (Firma Andromeda med. Systeme GmbH)
K1 Ableitkabel (2mm Stifte)
Snap-In Adapter für K1 Ableitkabel
K3 Ableitkabel (1,5mm Stifte)
EMG-Elektrode für K3 Ableitkabel
PTA-Software (PC-Software)
USB-Kabel
Standfuß



Für weitere Informationen und technische Spezifikationen siehe PTA-Basisgerät.