Über 500.000 Kinder und Jugendliche sind in der Bundesrepublik Deutschland vom Einnässen betroffen.
Bei bestimmten Krankheitsbildern (z.B. Detrusor-Sphinkter-Dyskoordination) können EMG-Biofeedbackgeräte für die Behandlung eingesetzt werden.

Die Haynl-Elektronik bietet Therapiegeräte zur Behandlung von Blasenentleerungsstörungen speziell bei Kindern an.

Der Einsatz sollte nach ärztlicher Empfehlung (Hilfsmittelverordnung) im Rahmen einer urotherapeutischen Behandlung erfolgen.